Mindset - hilfreich oder hinderlich?

Folgst du mir schon länger, weißt du:

MINDSET (die innere Haltung) ist mein zentrales Thema. Aus meiner Erfahrung & Überzeugung ist es alles entscheidend, mit welcher inneren Einstellung ich etwas oder jemandem begegne. Bin ich mir dessen bewusst, kann ich bereits im Vorfeld Einfluss auf das Ergebnis nehmen - positiv wie negativ.

Du hast sicherlich schon mal was von der self fulfilling prophecy gehört, oder? Da ich im medizinisch/pharmazeutischen Bereich arbeite, ist für mich das beeindruckendste Beispiel hierfür der Placebo-Effekt im positiven Sinne. Murphys Gesetz dagegen gibt alternativ vor: Alles, was schief gehen kann, wird auch schiefgehen.


Deshalb möchte ich in diesem BLOG heute mit dir hierzu etwas aus einem meiner Vorträge teilen & dich sensibler machen für die Macht deiner Gedanken & die Kraft deines MINDSETs. Vielleicht findest du dich ja in dem einen &/oder anderen Team wieder? Was glaubst du: bist du eher Team PLACEBO (hilfreiches Mindset) oder MURPHY (hinderliches MIndset)?


Die Macht der Gedanken

Ob unsere innere Haltung eher hilfreich & stützend oder hinderlich & hemmend ist, ist uns häufig nicht bewusst.

Wir agieren & reagieren in den aller meisten Fällen so, wie unser Innerstes es uns vorgibt. Es ist das, was ich unter Mindset verstehe & ich glaube fest daran, dass ich aktiv Einfluss nehmen kann, wie ich in bestimmten Situationen agieren oder reagieren möchte.


Würde ich von mir beispielweise sagen, dass ich ein eher vorsichtiger Mensch bin, einer, der eher abwartet oder auch bestimmte Herausforderungen & Situationen meidet, dann könnte es sein, ich verpasse so einiges. Das ist okay solange ich (für mich) nicht darunter leide oder mich abgekoppelt von anderen fühle.

Doch leide ich darunter, fühle mich ausgeschlossen & nicht zugehörig, übervorteilt & abgehangen, weil ich so (über-) vorsichtig bin & beispielsweise nie laut meine Meinung sage, dann kann es eine Option sein, meiner Vorsicht auf den Grund zu gehen & zu überlegen, was mir helfen könnte da etwas zu ändern. Nach meiner Erfahrung sind ein zentraler Punkt Glaubenssätze. Leise Gedanken, die wir aus unserer Lebenserfahrung in kurze, knackige Regeln formuliert haben & nun (unbewusst) im Alltag anwenden.


  • Was sind Glaubenssätze?

  • Wie kann ich sie identifizieren & auf einen bewussten Prüfstand stellen (HOT oder SCHROTT?)?

Das ist der Kern meines MINDSET-WORKSHOPS. In diesem erfährst du auch, wie du zukünftig dein hilfreiches Mindset weiter stärken & gleichzeitig das hinderliche eindämmen kannst. Hast du Lust an diesem Workshop teilzunehmen? Dann schau HIER wann der nächste startet.


Zurück zu meinem Beispiel...

Klar: bin ich ein eher vorsichtiger Mensch, dann fällt es mir schwer von heute auf morgen mutiger zu sein & forsch dem Vorstand beispielsweise meine kritische Meinung zu sagen.


Doch wenn du dich bewusst mit deinem Mindset beschäftigst (ob in einem Workshop oder einem individuellen Coaching) wann es sich für dich lohnen könnte in deinem Leben zukünftig mutiger zu sein, dann hast du eine realistische Chance darauf über kurz oder lang mutiger zu werden - in (d)einem authentischen Maß. Zumindest, wenn du dich entscheidest, diesen Weg mit mir als deinem Coach zu gehen, denn das mir besonders wichtig in diesem Prozess.


Sei authentisch & echt

Authentizität ist der wichtigste Leitfaden, willst du nachhaltig deine stützende innere Haltung ausbauen. Denn was nutzt es dir, du wirst mutiger & offensiver, doch das auf kosten deiner inneren Ruhe & Ausgeglichenheit? Was wäre gewonnen?


Schau bitte mal, welche der Sätze auf dem Bild dich ansprechen.

  • Sind es eher die aktivierenden oder die konsolidierenden?

  • Eher die vorwärts oder die rückwärts strebenden?


Wichtig:

es gibt rund um das Thema Mindest für mich kein richtig oder falsch - eher hilfreich oder hinderlich. Also, egal, welche Sätze dich ansprechen & dich repräsentieren könnten: sie sind neutral. Du entscheidest, ob sie für dich & deine Zukunft wichtig bleiben oder ob du ein wenig nachjustieren möchtest. Niemand ist immer nur im Team PLACEBO oder MURPHY. Wie so oft im Leben macht es die Mischung aus ;)


Wenn du dich entscheidest, deine Mindset-Mischung für dich hilfreicher & für dein Leben unterstützender aufzustellen, dann nimm mit mir Kontakt auf. Als dein Coach zeige ich dir Wege auf, begleite dich im Prozess & bin dein Sparringspartner in schwierigen Zeiten.


Immer montags & mittwochs nehme ich mir Zeit für Erstgespräche rund um Coaching-Themen. Lass uns darüber sprechen, was dir wichtig ist & wieviel Zeit du dir nehmen möchtest. Denn sei dir darüber im Klaren: Ein hinderliches, hemmendes Mindset in ein hilfreiches & stützendes zu wandeln, das braucht Zeit.


Wann willst du starten?


Christine





LINKS:

Placebo-Effekt

Murphys Gesetz



26 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Komfortzone